Venerologie

Ein Venenleiden ist keineswegs eine rein kosmetische Angelegenheit, sondern eine Volkskrankheit. Eine Behandlung ist daher medizinisch notwendig. Das breite Spektrum der Erkrankung, angefangen von Besenreisern bis hin zum offenen Bein zeigt, dass hier eine sehr differenzierte Diagnostik und Therapie notwendig ist. Im Vordergrund stehen immer die individuellen Beschwerden und die Vorgeschichte des Patienten.

Was sind Krampfadern? 

Krampfadern (Varizen) sind Erweiterungen der Gefäße (Venen), die das Blut zum Herzen zurückführen. Durch die Erweiterung können sich die in den Venen befindlichen Klappen nicht mehr schließen und das Blut bleibt in den Krampfadern stehen. Der menschliche Körper hat zwei Venensysteme: ein oberflächliches und ein tiefes Venensystem sowie Verbindungsvenen.

Bilden sich durch verschiedene Faktoren, wie z.B. genetisch bedingte Bindegewebsschwäche, mehrfache Schwangerschaften, mangelnde Bewegung, Übergewicht etc. Krampfadern aus, so kann es zu müden und schweren Beinen, Wadenkrämpfen, Venenentzündungen und Hautveränderungen bis hin zum offenen Bein (Unterschenkelgeschwür) kommen. Dabei können auch die gefürchteten Thrombosen im Ober- oder Unterschenkel und im Becken entstehen. Im schlimmsten Fall ergibt sich aus eine dieser Thrombosen eine möglicherweise tödlich verlaufende Lungenembolie.

Hautarzt Paul Malcher
Bahnhofstr. 42
33602 Bielefeld

Tel: 0521 - 17 70 79

 

Öffnungszeiten

Montag:         08.30 - 12.00    und    14.00 - 17.00

Dienstag:       08.30 - 12.00    und    14.00 - 17.00

Mittwoch:       08.30 - 12.00  

Donnerstag:  08.30 - 12.00    und    14.00 - 17.00

Freitag:         08.30 - 12.00

Kontakt

hautarzt-malcher-bielefeld
Bahnhofstr. 42
33602 Bielefeld

0521 177079

© 2016 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode